< 1. Nationales Arbeitstreffen PAD
28.05.2015 00:03 Alter: 2 yrs
Kategorie: Aktuelles

Reanimationsschulung bei der Polizei


Mit der Unterstützung von defiköln trainierte Polizist Jens Helmsen von der Polizeiinspektion 3 über 90 Mitarbeiter der Wachen Weiden und Ehrenfeld in den Maßnahmen der Wiederbelebung.  Um für künftige Notfälle optimal vorbereitet zu sein, schulte der ausgebildete Rettungsassistent seine Arbeitskollegen und -kolleginnen in den vergangenen Wochen und brachte ihnen vor allem die Themen plötzlicher Herztod und Reanimation näher.

Insbesondere bei der Polizei ist dieses Wissen gut aufgehoben: In Notfallsituationen ist häufig zuerst ein Streifenwagen vor Ort – ein Defi kann so besonders schnell herbeigeholt werden. Die durchgehend positive Resonanz unter den vielen Polizisten und Polizistinnen macht Mut zum Mitmachen und zeigt, wie einfach es sein kann, ein Leben zu retten.